[2017 fand erstmals die “Schuljahresbegleitende Prävention” in einer Berufsintegrationsklasse für junge Geflüchtete in Zusammenarbeit mit dem Kolping-Bildungswerk Weiden und der Europa-Berufsschule Weiden statt]

Nach dem sehr positiven Anlaufen des neuen Konzeptes der “Schuljahresbegleitenden Prävention” (siehe auch ANGEBOTE FÜR SCHULEN), setzten wir dieses in einer angepassten, spracharmen Version auch in einer Berufsintegrationsklasse für junge Geflüchtete der Europa-Berufsschule Weiden um.

Im Präventionsworkshop “Bouldern” konnten wir die jungen Männern erstmal etwas kennen lernen. Im Anschluss fand eine sehr offener und engagierter Austausch zu Drogen, Risiko und gesundem Leben statt.

Für den zweiten Workshop, welcher medienpädagogisch orientiert war, haben wir uns von der Süddeutschen Zeitung inspirieren lassen – „Sagen Sie jetzt nichts“ – Das Interview ohne Worte.

Das Ergebnis waren Antworten auf verschiedene Fragen, die ohne viele Worte auskommen…

DSC 0819 (800×532)

Was tut Dir gut?

DSC 0820 (800×532)

Worauf kannst Du nicht verzichten?

DSC 0844 (800×532)

Was tust Du, wenn Dir Drogen angeboten werden?

DSC 0865 (800×532)

Wie hilfst Du Deinem Freund?

[Impressionen]