[Lions-Club Goldene Straße und Need NO Speed sind Kooperationspartner]

Am 20. Juni 2014 haben Vertreter der Präventionsinitiative Need NO Speed und des Lions-Club Goldene Straße im Jugendzentrum Weiden eine Kooperationsurkunde unterzeichnet.

Die Verantwortlichen vom Lions-Club, Sabine Märtin (Präsidentin) und Max Rauch, erläuterten bei der Unterzeichnung der Urkunde mit den Vertretern der Präventionsinitiative, Gerhard Krones, Thomas Bauer und Ewald Zenger, dass der Club die Präventionsinitiative langfristig unterstützen möchte.

Aus Sicht der „Lions“ ist die breit angelegte Arbeit von Need NO Speed für die gesamte Region außergewöhnlich wertvoll.

Sie machten im Gespräch deutlich, dass sie die Drogenproblematik als gesamtgesellschaftliches, grenzüberschreitendes Problem betrachten und sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten einen Beitrag, nicht nur finanzieller Art, leisten wollen. Seinen Fokus richtet der Club daher neben der Hilfe für Konsumenten auch auf die Unterstützung von betroffenen Familien in Deutschland und Tschechien.

Lions Goldene Straße
Kooperationsurkunde
Bericht in Onetz